kostenloser Counter

Zaaltag: Januar 2007


18 Januar 2007

Die Evolution eine Werbeidee

Vor einiger Zeit gab es eine Viral-Marketing Kampagne von Ford, in deren Verlauf der "Evil Twin Spot" entstand. - dieser hier:



Der Spot war kam nie ins Fernsehen, was zahlreiche Tierfreunde (vor allem die Weltfremden Menschenhasser, die offenbar eine große Teilmenge dieser Gruppe sind) in helle Aufregung versetze und Proteststürme auslöste.

Es folgte dieser Spot



Noch fieser, noch geschmackloser - und zauberte mir persönlich ein Grinsen auf's Gesicht, weil ich mir denken konnte, wie speziell die Katzenfreunde dieser Erde auf diesen Spot wohl reagieren würden (vor allem jene, die damals auch Bonsaikitten.com für echt hielten.) - nämlich genau so, wie gewünscht. Mit Entrüstung, vor allem aber mit Aufmerksamkeit.

(Dazu sei gesagt, dass es zurselben Zeit einen Hornbach Spot gab, in dem ein Mensch von einem Orca enthauptet wird, der nicht einmal für annähernd so viel Aufsehen sorgte.)

Ford leugnete offiziell, diesen Spot je freigegeben zu haben. Es sei ein Alleingang der Agentur Ogilvy & Mather und man sei selber bestürzt - so oder so die perfekte Antwort in dieser Situation.

So weit so gut. Bis man sich in diesem Jahr bei Ford wohl daran erinnerte, dass es ja damals diese Spots gab, die zumindest im Internet die wohl bekanntesten und meist gebloggten und weitergemailten Werbespots ihrer Zeit waren. Freiwillig verbreitete Werbung. Ein Luxus, der nun wahrlich selten ist.

Selbstverständlich konnte man natürlich weder die Originalspots noch ähnlich brutale für eine TV Kampagne nehmen. Denn die waren ja zu brutal und so. Also filterte man aus den alten Spots sämtliche Innovationen, jeden Esprit und auch das letzte bisschen Witz heraus, damit sie Katzenbildersammelclub-kompatibel. Heraus kamen diese lobotomierten "Evil Twins".






17 Januar 2007

Das meint der doch nicht ernst oder?

Die perfekte Mischung aus Trash und Fremdschämen ist zurück: Deutschland sucht den Superstar. Und so langweilig die ganzen Mottoshows und schlussendlichen Gewinner sind, so spaßig sind die ersten Castingrunden, vor allem wenn solche Leute wie der Andreas mitsingen.

Meine Lieblingzitate:
"Meine Vorbilder sind Markus Lanz und die Alida Kurras."
"Isch möschte gern die erste Stophe von Ewröfing I do von Bryan Adams singen."
"Isch mach lieber emotionelle Sachen. Die vom Herzen kommen. So emotionell. Die wirklich Gefühl haben. Gefühlvolle Lieder, die traurig machen. Die warm ums Herz machen."

Die Performance selbst möchte ich für sich sprechen lassen.

14 Januar 2007

Zwillinge?

Ich glaube, ich erwähnte bereits Jens völliges Unvermögen, Gesichter zu erkennen bzw Ähnlichkeiten festzustellen. Heute schauten wir zusammen das Footballspiel Ravens gegen Colts, und Jens meinte beim Anblick von Ravens Quarterback Steve McNair "Hey, der sieht aus wie Jürgen Hingsen!".

Hier ein Bild von Jürgen Hingsen


Und hier eins von Steve McNair (rechts)


Ich hoffe, Jens muss nie einen Verbrecher identifizieren...

07 Januar 2007

Mr. T

Ist alt, ich weiß, aber immer wieder gut! ;)

06 Januar 2007

Ich hab mich verhört

Und zwar bei der aktuellen Oil of Olaz Fernsehwerbung. Die sagen da "natürliche Bräune im Winter". Nur hab ich verstanden: "Natürliche Bräune im Hintern" - und mich arg gewundert...

Rubrik: Unglückliche Fotos


Heute: Britney Spears

01 Januar 2007

Frohes Neues!

Mögen Euch allen im Jahr 2007 Glück, Friede, Gesundheit und Freude beiwohnen! Und was man sich sonst so alles wünschen kann. :)